Tel.: +49 (0) 37291 469 940 0 E-Mail: vertrieb@buero-fabrik.de

Herzlich willkommen

Briefumschläge

von 72

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

von 72

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Briefumschläge

Briefumschläge, auch Briefhüllen, dienen der Versandverpackung von Briefen und Korrespondenzen. Briefumschläge gibt es in verschiedenen Größe bis maximal der Größe von DIN Lang, größere Kuverts werden Versandtaschen genannt.  Die geläufigsten Größen von Briefumschlägen sind DIN lang und C6, die auch von der Post transportiert werden, für spezielle Anwendungen wie Dekoration und Geschenke gibt es auch kleinere Briefumschläge.

Mit oder ohne Fenster?

Bei der Auswahl des passenden Briefumschlags ist eine Hauptfrage die Beantwortet werden muss, ob der Briefumschlag ein Fenster haben soll oder nicht. Bei der Benutzung des eines Briefumschlags mit Fenster kann die Adresse auf den Briefbogen gedruckt werden, ein weiteres Beschriften des Briefumschlages ist nicht notwendig. Versenden Sie viele Briefe gleichen Inhalts an verschiedene Empfänger können Sie Briefumschläge ohne Fenster verwenden, um die Kosten der Individualisierung des Briefbogens zu reduzieren. Die meisten Briefumschläge haben das Fenster links, für einige Anwendungsfälle gibt es auch Briefumschläge mit einem Fenster auf der rechten Seite.

Haftklebung, Selbstklebung, Nassklebung?

Briefumschläge gibt es mit verschiedenen Klebearten und auch ohne Kleber. Die wesentlichen Klebeverfahren sind Haftklebung, Selbstklebung und Nassklebung. Bei der Haftklebung ist ein Haftstreifen auf dem Kuvert aufgebracht, wird dessen Schutzfolie abgezogen kann der Brief sicher verschlossen werden. Auf Briefumschlägen mit Selbstklebung sind zwei Klebeflächen aufgebracht, durch aufeinanderdrücken beider Klebeflächen lässt sich der Brief schnell verschließen. Die Bekannteste Klebung ist die Nassklebung, zum verschließen des Briefen muss hierbei die Klebefläche befeuchtet werden.

Privatkundenshop . Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.